Doppel Sonnensegel für Dachterrasse / Wintergarten in Ried im Innkreis-(P015)

Dachterrassen sind immer eine Herausforderung bei der Planung eines Sonnensegels. Zum einen sind die Größe und Geometrie der Dachterrasse vorgegeben, zum anderen kann nicht überall gebohrt und gedübelt werden, da die Dachabdichtung keinesfalls beschädigt werden darf. In diesem Fall wurde das bestehende Geländer für die Befestigung der westlichen Säule mit Edelstahlrohren verstärkt, um das Anbohren der Dachterrasse zu vermeiden. Am Wintergarten wurde die Anlage mit einem freitragenden Ausleger befestigt.

weitere Bilder