LET – Sonnensegel sind mit einer patentierten Vorspanntechnik ausgestattet. Das bedeutet, dass das Segel beim Ausfahren optimal vorgespannt wird.
Bei Wind kann sich das Sonnensegel bewegen, da die Federn nachgeben. Die Spannung am Segel und die Belastung der Haltepunkte steigen nur leicht an.
Bei aufkommendem Sturm wird mittels elektrischen Windwächters die Anlage sicher und rechtzeitig eingefahren.